Hauptinhaltsbereich

Zertifikate & Seminare

Weiterbildung für Betriebsräte an Hochschulen

Warum Weiterbildung für Betriebsräte an Hochschulen?

Die Arbeit von Betriebsräten wandelt sich durch aktuelle Themen wie Digitalisierung und Arbeit 4.0 und professionalisiert sich immer stärker. Betriebsräte haben heutzutage innerhalb des Unternehmens eine andere Funktion, sie müssen die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt proaktiv mitgestalten. Eine Tätigkeit im Gremium wird von vielen Interessenvertretern verstärkt als weiterer Karriereabschnitt gesehen. Dadurch stellt sich die Frage, welche Qualifikationen und Kompetenzen für die Zeit nach der Gremientätigkeit durch Weiterbildungen erworben werden können. Eine gezielte Weiterbildung während der Betriebsratsarbeit erhöht die Karrierechancen für die Zeit nach der Gremientätigkeit und  ist für eine erfolgreiche Interessenvertretung und effektive Zusammenarbeit im Betrieb wesentlich.

Neben vielen gewerkschaftlichen Weiterbildungen bieten die Hochschulen eine fundierte und an wissenschaftlichen Erkenntnissen orientierte Weiterbildung für Betriebsräte an. Oftmals wird die Weiterbildung von den Hochschulen auch in Kooperation mit Gewerkschaften oder anderen Bildungsanbietern angeboten.

Die folgenden Seiten geben einen Einblick in die Weiterbildungsangebote an deutschen Hochschulen, insbesondere Zertifikatskurse und Seminare, die speziell für die Zielgruppe Betriebsräte angeboten werden.

Zentrum für HochschulBildung

aktualisiert am 08.05.2019