Hauptinhaltsbereich

Ganzheitliche Produktionssysteme

Auf die Ausgestaltung kommt es an!

Von: Stefanie UmmelmannAxel Hauser-Ditz 06.01.2017

Ganzheitliche Produktionssysteme (GPS) und Lean-Konzepte finden zunehmend Verbreitung – in der Produktion wie im Büro. Eine aktuelle Studie zur Umsetzung von Betriebsvereinbarungen zeigt, wie GPS im Sinne der Beschäftigten gestaltet werden können.

Für einige Inhalte und Funktionen wird ein Nutzerkonto benötigt. Die Registrierung für das Mitbestimmungsportal ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten. Bereits registriert? Dann logge dich bitte mit deinen Anmeldedaten ein.

Jetzt registrieren!?

Stefanie Ummelmann

Stefanie Ummelmann

ist Mitarbeiterin im Referat Wirtschaftsrecht des Instituts für Mitbestimmung und Unternehmensführung der Hans-Böckler-Stiftung (I.M.U.). Sie koordiniert u.a. dort mit Dr. Sebastian Sick das Seminarprogramm für Aufsichtsräte.

Axel Hauser-Ditz

Axel Hauser-Ditz

ist Forschungs­referent im Wirtschafts- und Sozial­wissenschaftlichen Institut der Hans-Böckler-Stiftung. Er ist Sozialwissenschaftler und hat zuvor in Forschungs- und Transfereinrichtungen zu Fragen der Qualifizierung von Betriebsräten und der Gestaltung betrieblicher Veränderungsprozesse gearbeitet.