• Sie sind hier:
  • Startseite
  • Sie befinden sich hier: Über uns
Hauptinhaltsbereich

Infoservice für die Mitbestimmungspraxis

Über das Mitbestimmungsportal

Arbeitnehmervertreterinnen und -vertreter brauchen umfangreiches Orientierungs- und Handlungswissen: aktuell, prägnant und passgenau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Das bietet das Mitbestimmungsportal der Hans-Böckler-Stiftung.

Mit dem Mitbestimmungsportal wenden wir uns gezielt an

– Arbeitnehmervertreterinnen und -vertreter in Aufsichtsräten
– Mitglieder von Betriebs- bzw. Personalräten und deren Mitarbeiterteams
– Arbeitsdirektorinnen und -direktoren, sowie deren Engere Mitarbeiter/-innen
– Gewerkschaftssekretärinnen und -sekretäre.

Der Info-Service wendet sich an Mitbestimmungspraktikerinnen und -praktiker: Materialien, Informationen und Werkzeuge aus der Hans-Böckler-Stiftung werden passgenau für die Mitbestimmungspraxis aufbereitet und zusammengestellt.

Fragen zum Mitbestimmungsportal & Feedback:

Michael Stollt

Michael Stollt

E-Mail
michael-stollt@boeckler.de
Telefon
+49 211 7778-640
Jutta Poesche

Jutta Poesche

MITBESTIMMUNGSPORTAL (Mitarbeiterin)

E-Mail
Jutta-Poesche@boeckler.de
Telefon
+49 211 7778-299

Die Hans-Böckler-Stiftung ist das Mitbestimmungs-, Forschungs- und Studienförderungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB). Sie ist in allen ihren Aufgabenfeldern der Mitbestimmung als Gestaltungsprinzip einer sozialen Marktwirtschaft verpflichtet. Sie wirbt für diese Idee, unterstützt Mandatsträgerinnen und -träger in Mitbestimmungsfunktionen und tritt für erweiterte Mitbestimmungsrechte ein.

Die Abteilung Mitbestimmungsförderung begleitet die Arbeit in Betriebs- und Aufsichtsräten mit fachlichen Expertisen. Außerdem gibt sie konkrete Hilfestellung im Einzelfall. Sie bildet Mitbestimmungspraktiker in allen Fragen fort, die die Aufgaben, Rechte und Pflichten von Betriebs- oder Aufsichtsräten betreffen. Die Expertinnen und Experten der Hans-Böckler-Stiftung für Mitbestimmung beraten wissenschaftlich fundiert nach dem Leitsatz „Mit der Praxis, Für die Praxis“. Mehr Informationen finden Sie in der Rubrik Service.