Hauptinhaltsbereich

Umgang mit Corona-Krise

Betriebsvereinbarungen: Mobile Arbeit

Von: Praxiswissen Betriebsverein­barungen24.03.2020

Infolge der Corona-Pandemie erreichen uns aktuell zahlreiche Anfragen zum Thema „Home Office“ und “mobiles Arbeiten“. Auf dieser Seite stellen wir Euch Informationen und Praxisbeispiele für Betriebsvereinbarungen zur Verfügung.

Banner Betriebsvereinbarungen

Betriebs- und Dienstvereinbarungen: Mobile Arbeit

Mobile Endgeräte ermöglichen es, außerhalb der räumlichen und zeitlichen Grenzen des Betriebs zu arbeiten. Die Auswertung von 96 Betriebs- und Dienstvereinbarungen zeigt wie Betriebs- und Personalräte das Thema aufgreifen. In zehn Unternehmen wurden zudem betriebliche Akteure befragt. 
Illustration Pandemie

Mustervereinbarungen zur Corona-Krise (Mobile Arbeit, Umgang mit Corona-Virus, Kurzarbeit)

Die Corona-Krise setzt die Betriebsverfassung nicht außer Kraft. Die Mustervereinbarungen der IG Metall sind Beispiele für gute Mitbestimmung in der Krise.

Beispiele aus der Praxis

Zeit- und ortsflexibel Arbeiten

Um zeit- und ortsflexibles Arbeiten für eine bessere Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben zu nutzen, bedarf es kollektiver Regelungen. Wir skizzieren Beispiele, die allen Beschäftigten flexibleres Arbeiten ermöglichen.

Arbeit ist heute nicht mehr unbedingt an einen festen Ort und an fixe Zeiten gebunden. Wie verbreitet ist mobile Arbeit eigentlich? Wo liegen Probleme und wie lassen sich Vor- und Nachteile in Einklang bringen?

Die Folgen der Coronavirus-Pandemie stellen auch die Mitbestimmung vor große Herausforderungen. Auf dieser Seite stellen wir aktuelle Informationen und Materialien zusammen, z.B. zu Aufsichtsratswahlen und Betriebsvereinbarungen.

Praxiswissen Betriebsverein­barungen

Praxiswissen Betriebsverein­barungen

Betriebs- und Dienstvereinbarungen zeigen: Betriebliche Praxis gestaltet heute gute Arbeit von morgen. Wir stellen Beispiele vor, bei denen sich Mitbestimmungsakteure und Arbeitgeber auf Regelungen verständigt haben, um Folgen digitaler und technologischer Entwicklungen positiv im Sinne der Beschäftigten mitzubestimmen.

Macht mit! Unterstützt uns!