Hauptinhaltsbereich

Fragen an Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte

15.04.2019


Wie unterscheiden sich die Wahlprogramme der Parteien mit Blick auf das Thema Mitbestimmung? Welche Muster sind in der Berichterstattung in den Medien erkennbar? Wie lässt sich die Präsenz von Mitbestimmung in den öffentlichen Diskursen stärken? Wir haben hierzu Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte von der Universität Duisburg-Essen befragt.

Wir fragen Expertinnen und Experten nach ihrem Blickwinkel auf die Arbeitswelt und Mitbestimmung von morgen. Wo steht die Mitbestimmung heute? Wie verändert sich die Arbeitswelt? Welche Mitbestimmung brauchen wir zukünftig?