Hauptinhaltsbereich
29
Mrz '23

Böckler Spotlight Nachhaltigkeit

ESG-Kriterien in der Unternehmensfinanzierung

Wie beeinflussen sie die Kapitalbeschaffung der Unternehmen?

Veranstalter
Hans-Böckler-Stiftung
Name der Veranstaltung
ESG-Kriterien in der Unternehmensfinanzierung
Veranstaltungsort
Adresse
[online]
Datum und Uhrzeit
29.03.2023, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Termin herunterladen (ICS-Datei)

Die ökologische Transformation stellt zahlreiche Unternehmen vor große Herausforderungen in der Finanzierung ihrer Geschäftstätigkeit. Zunehmend erhalten so genannte ESG-Kriterien (Environmental, Social, Governance) erheblichen Einfluss auf die Verfügbarkeit und die Kosten verschiedener Finanzierungsquellen. Dieses Online-Seminar soll beleuchten, auf welchen Wegen Nachhaltigkeitskriterien konkret Eingang in den Finanzierungs-Mix finden und welche Folgen dies für Unternehmen und mittelbar für seine Beschäftigten hat. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die Rolle institutioneller Anleger – sprich Fondsgesellschaften, Vermögensverwalter und aktivistischer Investoren – sowie von ESG-Ratingagenturen gelegt. 

Referent:
Alexander Sekanina, I.M.U. der Hans-Böckler-Stiftung, Referat Wirtschaft, Düsseldorf 

Tagungsleitung: 
Alexander Sekanina, I.M.U. der Hans-Böckler-Stiftung, Referat Wirtschaft, Düsseldorf 

Teilnehmer*innen:
Aufsichtsratsmitglieder  

Kosten: 
Es fallen keine Seminargebühren an.  

Es gelten die Teilnahmebedingungen der Böckler Seminare für Aufsichtsräte, einsehbar unter folgendem Link: https://www.mitbestimmung.de/html/teilnahmebedingungen.html 


Anmeldung zur Veranstaltung

Die mit *gekennzeichneten Felder sind zum Absenden der Anmeldung auszufüllen.


   

Du erhältst nach Absendung der Anmeldung eine Eingangsbestätigung (bitte auch in den Spam-Ordner schauen). Solltest Du keine Email bekommen haben, melde Dich bitte bei uns.