Hauptinhaltsbereich

Pensionsrückstellungen

Neue biometrische Rechnungsgrundlagen

Von: Dr. Sebastian Campagna14.09.2018

Der demografische Wandel findet nun auch Berücksichtigung in der Bewertung von Pensionsrückstellungen. Seit Juni 2018 liegen hierzu neue biometrische Rechnungsgrundlagen vor. Was bedeuten sie für Aufsichtsräte?

Für einige Inhalte und Funktionen wird ein Nutzerkonto benötigt. Die Registrierung für das Mitbestimmungsportal ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten. Bereits registriert? Dann logge dich bitte mit deinen Anmeldedaten ein.

Jetzt registrieren!?