Hauptinhaltsbereich
09
Feb '23

Böckler Online-Seminar für Aufsichtsräte

Zukunftstechnologie „Künstliche Intelligenz“

Gibt es Gestaltungsspielräume für menschengerechte Arbeit?

Veranstalter
Hans-Böckler-Stiftung
Name der Veranstaltung
Zukunftstechnologie „Künstliche Intelligenz“
Veranstaltungsort
Adresse
[online]
Datum und Uhrzeit
09.02.2023
Termin herunterladen (ICS-Datei)

Geschlossene Veranstaltung für Aufsichtsratsmitglieder 

ICON Smart Data + Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI), maschinelles Lernen, neuronale Netze usw. beschreiben lernende Systeme, die verstärkt in die Arbeitswelten vordringen. Alle praktischen Anwendungen dieser Systeme sind heute hochspezialisiert und lassen sich kaum verallgemeinern. Eine Mutmachende Frage bei der Einführung aus Beschäftigtensicht lautet: Werde ich bei meiner Arbeit unterstützt und entlastet? Und wenn ja, wie? Eine Unsicherheit erzeugende Frage aus Beschäftigtensicht lautet: Wird künstliche Intelligenz in absehbarer Zukunft den arbeitenden Menschen ersetzen?  

Das Seminar wird in zwei Modulen angeboten. Modul 1 richtet sich vor allem an Interessierte, die bislang wenig Erfahrung und Know-how zum Thema gesammelt haben. Es befasst sich mit der Einführung in das Thema. Mit Beispielen aus der Praxis werden maschinelles Lernen, starke und schwache KI sowie menschengerechte KI-Anwendungen erläutert und diskutiert. Modul 2 steht unter der Überschrift: „Ins Handeln kommen.“ Hier wird u.a. ein aktueller Handlungsleitfaden des VDI Technologiezentrums zur Diskussion gestellt. Es wird Raum da sein, um betriebliche Ansätze der Teilnehmenden zu diskutieren.

Die Module können unabhängig voneinander besucht werden. Bei der Anmeldung bitte vermerken für welches Modul die Anmeldung erfolgt. Im Vorfeld werden Unterlagen und ein Fragebogen für die gezielte Vorbereitung versandt.
 
Referent: 
Dr. Norbert Malanowski, VDI Technologiezentrum, Bereich Innovation und Bildung, Düsseldorf  

Tagungsleitung: 
Dr. Manuela Maschke, Abteilung Forschungsförderung der Hans-Böckler-Stiftung, Förderlinie Transformation, Düsseldorf

Teilnehmer*innen:
Aufsichtsratsmitglieder 

Kosten:
Es fallen keine Seminargebühren an. 

Es gelten die Teilnahmebedingungen der Böckler Seminare für Aufsichtsräte, einsehbar unter folgendem Link: https://www.mitbestimmung.de/html/teilnahmebedingungen.html


Anmeldung zur Veranstaltung

Die mit *gekennzeichneten Felder sind zum Absenden der Anmeldung auszufüllen.


   

Du erhältst nach Absendung der Anmeldung eine Eingangsbestätigung (bitte auch in den Spam-Ordner schauen). Solltest Du keine Email bekommen haben, melde Dich bitte bei uns.