Hauptinhaltsbereich

Branchenmonitor

Entwicklungsdienstleister: Branche im stetigen Wandel

Von: Dr. Oliver EmonsDr. Antje Blöcker14.06.2019

Entwicklungsdienstleister stehen im rasanten industriellen Wandel vor dem Spagat, konventionelle Konstruktionsleistungen und gleichzeitig neue Innovationsfelder abzudecken. Die IngenieurInnen bereiten sich mit kontinuierlicher Qualifizierung v.a. auf digitale Anwendungen vor.

Für einige Inhalte und Funktionen wird ein Nutzerkonto benötigt. Die Registrierung für das Mitbestimmungsportal ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten. Bereits registriert? Dann logge dich bitte mit deinen Anmeldedaten ein.

Jetzt registrieren!?

Dr. Oliver Emons

Dr. Oliver Emons

ist Wirtschafts­referent im Institut für Mitbestimmung und Unternehmensführung der Hans-Böckler-Stiftung (I.M.U.). Er hat an der Bergischen Universität Wuppertal studiert und dort auch promoviert. Seine Arbeits­schwerpunkte sind u.a. CSR, nicht-finanzielle Kennziffern und Fusionen und Übernahmen. Weiterhin betreut er den Branchenmonitor Mitbestimmung.
Kontakt

Dr. Antje Blöcker

beschäftigt sich mit dem Strukturwandel von Arbeit entlang industrieller Wertschöpfungsketten. Sie ist wissenschaftliche Beraterin am Institut Arbeit und Technik sowie Lehrbeauftragte an der TU Braunschweig. Sie befasst sich intensiv mit der Transformation der Automobilindustrie.