Hauptinhaltsbereich

Make or buy?

Partnerfirmenmanagement als Prozess

Von: Jan Giertz 06.04.2018

Die Stahlindustrie zeigt, wie Werkverträge sinnvoll eingesetzt werden können. Man setzt auf sozialpartnerschaftlichen Dialog, eine vertrauensvolle Kooperation mit den Fremdfirmen und enge Kontrolle. Eine Investition, die sich lohnt – für beide Seiten.

Für einige Inhalte und Funktionen wird ein Nutzerkonto benötigt. Die Registrierung für das Mitbestimmungsportal ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten. Bereits registriert? Dann logge dich bitte mit deinen Anmeldedaten ein.

Jetzt registrieren!?